© by Thomas Kuhnt, Essklasse-Sonthofen

Buttermilch-Heuschaumsuppe

30. Oktober 2018 ,
empty image

Zutaten für 4 Personen:

200ml Buttermilch

200ml Sahne

400ml Kalbsfond

100ml Weißwein (Riesling)

60g Butter

1,5 EL Mehl

Pfeffer aus der Mühle

Salz

Muskatnuss

1 Hand voll frisches Bergwiesenheu

100g Flusskrebsfleisch (ausgelöst)

 

Zubereitung

100ml des Kalbsfonds zusammen mit dem Heu zum Kochen bringen und zum Ziehen zur Seite stellen.

In einem hohen Topf die Butter schmelzen und mit dem Mehl eine klassische blonde Mehlschwitze zubereiten. Mit dem Riesling und dem restlichen Kalbsfond aufgießen. Die Buttermilch dazugeben und etwas reduzieren. Im weiteren Verlauf den Kalbsfond mit dem Heu durch ein Tuch gießen und den Heufond in den großen Topf geben. Die Sahne dazu gießen und mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken.

Das Krebsfleisch parallel dazu in einer Pfanne mit etwas Butter sautieren und auf 4 Teller aufteilen.

Die Suppe mit dem Mixstab aufschäumen und in den Teller geben.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.