© by Thomas Kuhnt, Essklasse-Sonthofen

AGB

Bis 14 Tage vor Ihrem gebuchten Termin können Sie Ihre Teilnahme kostenlos per Mail stornieren.

Von diesem Zeitpunkt an werden bei Nichtinanspruchnahme des gebuchten Workshops die vollen

Workshop-Gebühren berechnet.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich bei kurzfristigen Stornierungen (z.B. bei Krankheit) keine Erstattungen vornehmen kann, wie z.B. auch bei einer Konzert- oder Kinokarte.

Ich habe in solchen Fällen meist keine Möglichkeit mehr, den noch freiwerdenden Platz kurzfristig zu belegen, so dass ein unwiederbringlicher Verlust entsteht.

 

Selbstverständlich können Sie gerne eine Ersatzperson benennen und auch ich werde mein Möglichstes tun, um Gästen, die ggfs. auf der Warteliste stehen, Ihren Platz zu vermitteln.

Termingebundene Gutscheine verlieren bei Nicht-Einlösung ihre Gültigkeit.

 

Wird die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen nicht erreicht, kann das Seminar durch mich jederzeit abgesagt werden. Die Seminargebühr wird dann umgehend erstattet.

 

Essklasse Sonthofen (Thomas Kuhnt) übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden, die im Zusammenhang mit einem Kochworkshop stehen. Die Teilnahme an allen Workshops erfolgt auf

eigene Gefahr. Dies gilt auch für Lebensmittelallergien und sonstige körperliche Reaktionen auf sämtliche verwendeten Lebensmittel und Getränke.

Der Workshop-Teilnehmer haftet persönlich für die durch ihn beschädigten Einrichtungen und Gegenstände des Veranstalters. Er haftet für Schäden und Unfälle den anderen Kursteilnehmern durch ihn entstanden sind.

 

Hygienevorschriften

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sich hygienisch zu verhalten.

Bei Workshop Beginn und nach Toilettenbesuchen sind die Hände mit Wasser und Seife zu waschen. Während der Workshops sollten Schürzen getragen werden, die zur Verfügung gestellt werden.

Alle Hinweise zum hygienischen Umgang mit Lebensmitteln, sind vom Teilnehmer zu befolgen. Teilnehmer mit offenen oder entzündeten Wunden an Händen oder Unterarmen werden von der

Teilnahme am Kochkurs ausgeschlossen. Das gleiche gilt für Personen mit Fieber, Husten, Schnupfen oder sonstigen möglicherweise ansteckenden Krankheiten.

 

 

 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.